Vang Vieng - das Paradies für Naturliebhaber

Vang Vieng ist ein kleines, verschlafenes Städtchen an der Strecke zwischen Luang Prabang und Vientiane. Die Region um Vang Vieng besticht durch eine einmalig schöne Lage mitten in einem Karstgebirge mit bizarren Felsformationen, Flüssen und grossen Höhlensystemen. Outdoor- und Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten, es gibt unzähligen Arten wie man die Landschaft erkundigen kann. Vor einiger Zeit erhielt Vang Vieng einen zweifelhaften Ruf als Backpacker-Hochburg mit lauten Outdoor-Parties und Drogenkonsum. Dies hat sich jedoch 2012 wieder geändert, als die Regierung alle illegalen Bars schloss, seither hat Vang Vieng wieder zur alten Ruhe zurückgefunden.

Mögliche Aktivitäten:

  • Boots- oder Kayaktour auf dem Nam Song River
  • Mountain Bike oder Velotour inkl. Erkundung von Höhlen und Dörfern.
  • Walking tour with visit of waterfalls
  • Visit some of the huge cave systems
  • Fahrt mit dem Heissluftballon (wetterabhängig)
  • Visit to an organic farm on the
  • rest for a day at the hotel pool

 

Weitere Destinationen in Laos:
Luang Prabang | Vang Vieng | Vientiane | Bolaven Plateau | 4000 Islands