Erweiterte Rundreise durch Laos und Kambodscha (3 Wochen)

In drei Wochen haben Sie genügend Zeit, alle wichtigen Orte von Laos und Kambodscha zu bereisen. Die Tour führt Sie vom Norden in Laos bis in den Süden von Kambodscha. Dabei besuchen Sie auch Orte abseits von den typischen Routen in Laos wie das Bolaven Plateau und die Mekong-Inseln von Si Phan Don. Am Schluss der Reise entspannen Sie einige Tage an einem traumhaft schönen Sandstrand.

Die Highlights:

  • Luang Prabang, die Tempelstadt vor Bergkulisse
  • Besuch eines Elefantencamps in Laos mit Mahout-Training
  • Höhlen- und Flusstour in der Karstfelslandschaft von Vang Vieng
  • Vientiane, die entspannte Hauptstadt von Laos
  • Si Phan Don (“4000 islands”), die Inseln und Wasserfälle des mächtigen Mekongs.
  • Die weltbekannten Tempel von Angkor Wat sowie die umliegenden Tempelruinen wie Banteay Srei
  • Phnom Penh, die geschäftige Grossstadt mit tragischer Vergangenheit
  • Strandferien in einem abgelegenen Luxushotel in Koh Rong, einer Tropeninsel mit weissen Sandstränden

Detailliertes Reiseprogramm: Laos und Kambodscha mit Strand in 3 Wochen (pdf)

 

Weitere mögliche Rundreisen:
2 Wochen  |  3 Wochen  |  4 Wochen  |  Mekong Cruise  |  Laos 1 Woche Kambodscha 1 Woche

Privatreise “Laos und Kambodscha mit Strand” (3 Wochen) 

 

Tag 1: Abflug Zürich
Sie fliegen um 13:15 in Zürich ab (Flug mit Thai Airways).

Tag 2: Ankunft in Luang Prabang
Sie kommen um 10:20 in Luang Prabang an. Ihr lokaler Guide holt Sie vom Flughafen ab und bringt Sie zu Ihrem Hotel, der Nachmittag steht zu Ihrer eigenen Verfügung.
Übernachtung: Mekong River View (Zimmerkategorie Superior)

Tag 3: Luang Prabang Tagestour (Frühstück, Mittagessen)
Heute machen Sie eine Tagestour zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in und um Luang Prabang. Am Morgen fahren Sie mit dem Boot Flussaufwärts zu den Pak Ou Höhlen, eine Pilgerstätte mit tausenden von Buddha-Statuen. Wieder zurück in Luang Prabang besuchen das Palastmuseum sowie einige der vielen schönen Tempel in der Altstadt. Abends steigen Sie auf den Stadthügel Phu Si, von wo aus Sie das wunderschöne Panorma geniessen können. Sie schliessen den Tag bei einem Bummel über den grossen Nachtmarkt ab.
Übernachtung: Mekong River View (Zimmerkategorie Superior)

Tag 4: Besuch des Elefantencamps (Frühstück, Mittagessen)
Nach dem Frühstück werden Sie bei Ihrem Hotel in Luang Prabang abgeholt und zum Elephant Village Camp gefahren (Tour in Kleingruppen, organisiert durch das Elephant Village). Hier machen Sie einen Ausflug mit Elefanten durch den Dschungel, vorbei an Wasserfällen und Bambusbrücken. Nach einem Picknick-Lunch wandern Sie zu den Tad Sae-Wasserfällen und fahren mit dem Boot zurück zum Elephant Camp. Falle Sie Interesse haben, ist es auch möglich die Elefanten im Fluss zu waschen. Sie sind um ca. 16 Uhr zurück in Ihrem Hotel in Luang Prabang.
Übernachtung: Mekong River View (Zimmerkategorie Superior)

Tag 5: Luang Prabang – Vang Vieng (Frühstück, Mittagessen)
Bei Sonnenaufgang besuchen Sie die bekannte Mönchsprozession, bei der die Einheimischen den Mönchen Gaben in Form von Reis oder Früchten geben. Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Route 13 durch spektakuläre Berglandschaften 230km nach Vang Vieng. Die Fahrt auf der sehr kurvigen Strasse dauert ca. 5 Stunden und bietet zahlreiche schöne Ausblicke über die zerklüftete Karstfeldlandschaft. Sie kommen am Nachmittag in Vang Vieng an.
Übernachtung: Riverside Boutique Resort (Zimmerkategorie Deluxe)

Tag 6: Jan: Vang Vieng Tagestour (Frühstück, Mittagessen)
Mit dem Auto besichtigen Sie die wunderschöne Felslandschaft rund um Vang Vieng. Ihr Guide führt Sie zu lokalen Dörfern und Höhlen. Sie besichtigen z.B. die Poukham Höhle und die „Golden Crab Cave“ mit riesigen Stalaktiten und Untergrundseen.
Übernachtung: Riverside Boutique Resort (Zimmerkategorie Deluxe)

Tag 7: Vang Vieng (Frühstück, Mittagessen)
Der Tag in Vang Vieng steht zu Ihrer eigenen Verfügung. Bei Bedarf können wir weitere Aktivitäten organisieren wie z.B. Kayaktouren oder Wanderungen, entweder als Gruppentouren oder mit Privatguide.
Übernachtung: Riverside Boutique Resort (Zimmerkategorie Deluxe)

Tag 8: Vang Vieng – Vientiane (Frühstück, Mittagessen)
Sie fahren heute ca. 160 km von Vang Vieng nach Vientiane (Reisezeit ca. 3-4 Stunden) Bei Bedarf stoppen Sie, um weitere Höhlen anzusehen. Sie kommen gegen Mittag in Vientiane an und checken im Ansara, einem der besten Hotels von Laos ein. Der Nachmittag in Vientiane steht zu Ihrer eigenen Verfügung. Vientiane ist eine sehr entspannte Stadt und problemlos zu Fuss zu erkunden.
Übernachtung: Ansara Boutique Hotel (Zimmerkategorie Savvy)

Tag 9: Vientiane Stadttour (Frühstück, Mittagessen)
Ihre Stadttour beginnt um etwa 8:30. Am Morgen besichtigen Sie die einige schönen Tempel wie den Wat Sisaket, Wat Simuang, Wat Phra Keo sowie den Präsidentenpalast. Nach einem Mittagessen im Lao-Stil besuchen Sie COPE, eine Hilfsorganisation für Opfer von Landminen, das Patuxay Denkmal (eine Art von ‚Arc de Triomphe‘) sowie den That Luang, der heiligste Ort in Laos. Sie beenden Ihre Tour durch die Hauptstadt an den Ufern des Mekong-Flusses.
Übernachtung: Ansara Boutique Hotel (Zimmerkategorie Savvy)

Tag 10: Vientiane – Pakse – Champasak (Frühstück, Mittagessen)
Ihr Guide bringt Sie zum Flughafen von Vientiane und Sie nehmen den Flug nach Pakse. Von dort fahren Sie mit dem Auto südwärts dem Mekong nach und nehmen die Fähre auf die andere Mekong-Seite nach Champasak, ein kleines Städtchen völlig abseits des Tourismus. Ihr Hotel liegt direkt am Fluss.
Übernachtung: Residence Bassac Champasak (Zimmerkategorie Deluxe)

Tag 11: Wat Phou und Si Phan Don (Frühstück, Mittagessen)
Am Morgen besichtigen Sie den Wat Phou, eine der wichtigsten historischen Tempelanlagen von Laos. Sie fahren weiter nach nach Si Phan Don («four thousand islands»), ein Gebiet wo der Mekong sehr breit ist und sich unzählige Inseln im Fluss gebildet haben. Sie nehmen die Fähre auf die grösste Insel Don Det und machen eine Velotour zu den tosenden Mekong-Wasserfällen.
Übernachtung: Residence Bassac Champasak (Zimmerkategorie Deluxe)

Tag 12: Champasak – Pakse – Siem Reap (Frühstück)
Sie fahren mit dem Auto zurück von Ihrem Hotel in Champasak nach Pakse und nehmen den Flug nach Siem Reap. Hier wartet ihr lokaler Guide auf Sie und bringt Sie zu Ihrem Hotel bringt in der Innenstadt. Der restliche Tag in Siem Reap steht zu Ihrer eigenen Verfügung.
Übernachtung: Hari Residence & Spa (Zimmerkategorie Deluxe)

Tag 13: Angkor Wat (Frühstück, Mittagessen)
Ihr Guide holt Sie ab und zeigt Ihnen die schönsten Khmer-Tempel des Angkor-Tempelbezirks. Den bekanntesten und grössten Tempel besuchen Sie am Morgen: Angkor Wat. Sie essen in der Nähe in einem lokalen Restaurant. Am Nachmittag besichtigen Sie weitere Tempel in der Nähe wie Angkor Thom, Bayon oder Baphuon welche fast ebenso beeindruckend wie Angkor Wat sind.
Übernachtung: Hari Residence & Spa (Zimmerkategorie Deluxe)

Tag 14: Angkor Wat, Banteay Srei (Frühstück, Mittagessen)
Von Siem Reap aus machen Sie den „Big Loop“ und besuchen einige Tempelruinen etwas ausserhalb der grossen Touristenrouten. Am Morgen sehen Sie z.B. Preah Khan und Ta Som, beide überwachsen mit riesigen Baumwurzeln und beliebte Fotomotive. Am Nachmittag fahren Sie zum ca. 20km entfernten Banteay Srei, ein spezieller Tempel der besonders wegen seiner filigranen Steinmetzarbeiten weithin berühmt ist.
Übernachtung: Hari Residence & Spa (Zimmerkategorie Deluxe)

Tag 15: Siem Reap –Phnom Penh (Frühstück)
Am Morgen besuchen Sie die schwimmenden Dörfer von Chong Kneas auf dem Tonle Sap, dem grössten Süsswassersee in Südostasien. Mit einem Motorboot erkunden Sie Leben der einheimischen Bevölkerung, welche auf dem See lebt. Nachmittags bringt Sie ihr Guide zurück zum Flughafen, und Sie nehmen den Flug nach Phnom Penh. Sie werden am Flughafen abgeholt und zum Hotel transferiert.
Übernachtung: Villa Langka (Zimmerkategorie Superior)

Tag 16: Phnom Penh (Frühstück, Mittagessen)
Heute besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Phnom Penh wie den Königspalast, das Nationalmuseum und den Wat Phnom. Ihr Guide führt Sie bei Interesse auch zum Kriegsmuseum von Tuol Sleng („S-21“) sowie den Massengräbern („killing fields“), welche an den tragischen Genozid in Kambodscha der 70er Jahre erinnern.
Übernachtung: Villa Langka (Zimmerkategorie Superior)

Tag 17: Phnom Penh – Bokor Hills – Sihanoukville – Koh Rong (Frühstück, Mittagessen)

Ihr Guide holt Sie beim Hotel ab und Sie fahren an die Küste nach Sihanoukville. Auf dem Weg besuchen Sie die geisterhafte Bokor Hill Station, die seit der französischen Kolonialherrschaft verlassen ist. In Sihanoukville wartet ein Motorboot auf Sie, welches Sie direkt zum Royal Sands Resort in Koh Rong bringt.
Übernachtung: Royal Sands Koh Rong Resort (Ocean View Villa)

Tag 18-20: Strandferien in Koh Rong (Frühstück)
Sie entspannen am privaten Strand vom Royal Sands Koh Rong, eines der besten Luxusresorts in Kambodscha. Das Hotel bietet diverse Aktivitäten wie Tauchen, Schnorcheln oder Kayaking, welche Sie direkt vor Ort buchen können.
3 Übernachtungen: Royal Sands Koh Rong Resort (Ocean View Villa)

Tag 21: Koh Rong – Phnom Penh, Abflug (Frühstück)
Um ca. 14h bringt Sie ein Motorboot des Resorts nach Sihanoukville. Es wartet ein Fahrer auf Sie, welcher Sie nach Phnom Penh zum Flughafen bringt. Ihr Rückflug mit Thai Airways geht um 20:55, Sie steigen in Bangkok um.

Ankunft in Zürich: Tag 22, 06:55

Preis 2018: CHF 6390 pro Person → zur Preisübersicht

 

Im Tourpreis inbegriffen:

  • Übernachtung im Doppelzimmer (in der Regel 4-Sterne Hotels)
  • Mahlzeiten wie im Detailprogramm angegeben
  • Inlandsflüge
  • Transfer in klimatisiertem Privatwagen
  • Englischsprachiger Reiseführer (Deutsch auf Anfrage)
  • Eintrittsgebühren zu Sehenswürdigkeiten
  • Übliches Trinkgeld für Reiseführer und Fahrer

 

Nicht inbegriffen

  • Internationale Flüge
  • Visumsgebühren
  • Persönliche Auslagen für Getränke / Snacks zwischendurch